• Donnerstag, Juli 1, 2021

Verisign kündigte an, die Preise für die Registrierung und Verlängerung von .com Domain um 7% für alle Registrare zu ändern. Die Preiserhöhung wird sich am 1. September 2021 niederschlagen.

Zusätzlich zu der diesjährigen Preiserhöhung hat Verisign das Recht, die .COM-Domaingebühren in den Jahren 2022 und 2023 sowie 2026 bis 2029 um jeweils 7% zu erhöhen. Ob Verisign diese Preiserhöhungen ab dem Jahr 2022 auch tatsächlich durchführt ist noch nicht bekannt.

Im schlimmsten Fall kann es aber passieren dass sich der momentane Preis von 16.90 (2021) auf 27.20 (2029) erhöhen wird.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, wenn Sie beabsichtigen Ihre Domain die nächsten Jahre weiter laufen zu lassen, diese bis 31. August zum alten Preis zu verlängern. Wir empfehlen eine Verlängerung um 10 Jahre. Sie sparen dadurch viel Geld.

Wir weisen darauf hin dass diese Preiserhöhung alle Registrare betrifft und eine Vereinbarung zwischen der US Regierung, der ICANN und Versign ist und uns aufgezwungen wird sodass wir diese Erhöhung mitgehen müssen.

Die Verlängerung können Sie in der Domainverwaltung beantragen oder Sie können unseren Support beauftragen die Domain für Sie zu verlängern.

 

Ihr ORC Webhosting Support Team