• de
  Login

Imunify360: Ihre neue, intelligente Firewall

ORC Webhosting GmbH ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass nach und nach alle Webhosting Pakete die neu Imunify360 Firewall enthalten, eine Firewall mit Künstlicher Intelligenz, was die Sicherheit Ihrer Website auf die nächste Stufe (oder sogar auf die nächsten sechs Stufen) hebt!

Mit der Entwicklung der Technologie entwickeln sich auch die Schemata von Hackern, Spammern und Betrügern. Bisherige Betrügereien oder Betrugsversuche sind mittlerweile bekannt, daher müssen Kriminelle auf ausgeklügeltere Arten zurückgreifen, um Sie zu betrügen. Dies gilt nicht nur für E-Mail-Betrug, sondern auch für Server- und Anwendungsangriffe.

Mit täglich neuen Bedrohungen, die online auftauchen, bietet Imunify360 6 Verteidigungsebenen, einschließlich künstlicher Intelligenz, die Probleme stoppen können, bevor sie auftreten.

Was ist Imunify360?

Imunify360 ist Teil von CloudLinux, dem Entwickler des weltweit beliebtesten Betriebssystems für Hosting-Unternehmen. Cloudlinux hat seine umfassende Erfahrung in der Verwaltung der Betriebssysteme von Millionen von Websites genutzt, um eine der leistungsstärksten serverseitigen Sicherheitsplattformen der Welt zu erstellen.

Eine der aufregendsten Funktionen dieses Sicherheitsprogramms ist die künstliche Intelligenz. Die KI analysiert weltweite Angriffe und erstellt in Echtzeit Sicherheitsprotokolle. Das Programm bietet auch „proaktive Verteidigung“  indem „Proactive Defense Skripte“ betrachtet werden, und versteht was es tun muss, anstatt nur den Code zu analysieren. So kann es sowohl vor bekannten als auch vor unbekannten Sicherheitsrisiken schützen.

Imunify360-Sicherheit in sechs Schichten

 

Erweiterte Firewall

Imunify360 versucht nicht, das Rad neu zu erfinden, sondern verbessert den Firewall-Schutz erheblich. Aus diesem Grund lässt sich Imunify360 perfekt in ModSecurity, eine führende Firewall für Webanwendungen (WAF), integrieren. Die KI und andere Funktionen unterstützen die vorhandene Struktur, um die meisten Angriffe zu stoppen, bevor sie beginnen.

Einbruchserkennung und Schutz

Wenn verdächtige Aktivitäten auftreten, ist Imunify360 mit einem Erkennungssystem ausgestattet, das Protokolle ausgiebig auf Anzeichen von böswilligem Verhalten überprüft. Wenn Bedenken festgestellt werden, verweigert das Schutzsystem den Zugriff auf die potenzielle Bedrohung und protokolliert das Ereignis.

Malware-Erkennung

Ein fortschrittlicher Malware-Scanner erhält stets aktuelle Updates zu aktuellen Sicherheitsbedrohungen und führt regelmäßige Überprüfungen durch, um eine sichere Serverumgebung zu gewährleisten.

Proaktive Verteidigung

Die KI untersucht, welche Aktionen Skripte ausführen sollen, was über die reine Code-Analyse hinausgeht, und lernt, wie Bedrohungen erkannt werden, bevor sie der Online-Sicherheitsgemeinschaft bekannt sind.

Patch-Manager

Um einen Patch oder ein Update auf einem Server zu installieren, muss das System häufig neu gestartet werden, was Ausfallzeiten bedeutet. Patch Manager patcht automatisch Kernel, die zentrale Komponente eines Computer-Betriebssystems, und PHP, die Skriptsprache des Servers, um aktuelle Sicherheitsprotokolle zu gewährleisten, ohne einen Neustart durchführen zu müssen.

Reputation Manager

Wenn auf einem freigegebenen Server ein Konto auf die schwarze Liste gesetzt wird, teilt jedes Konto auf dem Server den schlechten Ruf, der Ihr Unternehmen ruinieren kann. Imunify360 überwacht die Online-Reputation eines Servers, um negative Aktivitäten zu erkennen und den Hosting-Anbieter sofort darauf aufmerksam zu machen.

Reduzierte Fehlalarme mit intelligentem Captcha

Ein Problem mit starken Sicherheitsmaßnahmen ist, dass sie manchmal auch die Guten blockieren. Dies wird im Allgemeinen als „falsch positiv“ bezeichnet, d. H. Das System glaubt „fälschlicherweise“, dass ein gültiger Besucher ein Bot oder eine Bedrohung ist (der „positive“ Zustand, den es erkennen soll).

Vor Imunify360 wurde angenommen, dass legitime Besucher, die zu viele Sicherheitsregeln auslösen, Bots sind und automatisch von der Firewall blockiert werden. Daher müssen sie sich an unser Support-Team wenden und ein manuelles Entfernen aus unserer Sperrliste anfordern. Dies kann zu Frustrationen und Verzögerungen führen. Wenn mit dem neuen intelligenten System Sicherheitsregeln ausgelöst werden, wird der betreffende Besucher (anhand seiner IP-Adresse identifiziert) in eine Grauliste gestellt und kann durch das Abschließen einer visuellen „Herausforderung“ auf dem Bildschirm, der so genannten CAPTCHA (engl Abkürzung für „Completely Automated Public Turing Test, um Computer und Menschen auseinander zu halten“).

Imunify360 nutzt die reCAPTCHA-Technologie von Google, die den Prozess optimiert, indem sie eine Kombination aus KI und proprietärer Advanced Risk Technology Analysis-Software verwendet, um festzustellen, wer ein Bot ist und wer nicht. Für den Fall, dass ein gültiger Besucher ein falsches Passwort eingibt, kann das System weitere Versuche durchführen, ohne dass die Menschlichkeit mit einem CAPTCHA überprüft werden muss.

Stattdessen muss nur ein Kästchen angekreuzt werden.

Ein Bot wird hingegen an Google reCAPTCHA weitergeleitet, wodurch ihm der Zugriff auf das Konto verweigert wird, in das er einzugreifen versucht. Imunify360 geht noch einen Schritt weiter und nutzt jetzt die unsichtbare reCAPTCHA-Sicherheit von Google, die bestätigt, dass Sie direkt über Ihren Browser ein Mensch sind, ohne dass Sie dazu aufgefordert werden, auf etwas zu klicken!

About the Author